Einfache Smartbrötchen – Grundrezept

  • Beitrags-Kategorie:Brötchen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

 

Einfache Smartbrötchen - Grundrezept

Einfache Smartbrötchen - Grundrezept
Vorbereitungszeit2 Stdn.
Zubereitungszeit30 Min.
Autor: Jessica Reiniger

Zutaten

  • 500 g Wasser-Milch-Gemisch 50:50
  • 40 g Hefe
  • 10 g Honig oder Ähnliches beispielsweise Agavendicksaft - vegan
  • 500 g Smartmehl Brötchen
  • 20 g Olivenöl
  • 10 g Essig
  • 10 g Salz

Anleitungen

  • Hefe aktivieren:
    Milch, Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und 4 Min./37°C/Stufe 1 einstellen. Die restlichen Zutaten in den Mixtopf dazugeben und 5 Min auf der Teigstufe kneten lassen.
  • Hauptteig herstellen:
    Die anderen restlichen Zutaten zur Hefemischung in den Mixtopf dazugeben und 5 Min. auf der Teigstufe kneten lassen. Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und in eine kleine, gefettete Form oder Schüssel umfüllen. Mehl darauf streuen und mit den Händen den Teig platt drücken. Den Teig eine Stunde gehen lassen bzw. so lange, bis er sich mindestens verdoppelt hat.
  • Teig bearbeiten:
    Auflaufform auf eine mit Mehl oder Stärke bemehlte Backmatte (Arbeitsfläche) umdrehen. Aus dem Teig 8-12 Brötchen formen und Mehl als Hilfe nehmen, falls der Teig noch zu klebrig ist. Nicht falten, kneten oder ähnliches. Nur in Form bringen (hier ist Kreativität angesagt!). Je weniger man den Teig manipuliert desto schöner werden die Brötchen.
  • Brötchen gehen lassen:
    Brötchen auf ein Baguetteblech/Backblech legen, mit einem Tuch zudecken und eine Stunde gehen lassen. 
    Alternativ: Brötchen 30 Min. im Backofen (1. vorheizen auf 50°C, 2. ausschalten, 3. 50 ml kochendes Wasser auf den Backofenboden gießen) gehen lassen. Aufgehen werden die Brötchen nicht so sehr, da sie schon recht groß sind.
  • Backofen vorbereiten:
    Brötchen nach der Ruhezeit aus dem Backofen nehmen, zudecken und den Backofen auf 240°C Umluft vorheizen.
  • Brötchen backen:
    Blech in den Backofen schieben, dabei ½ Tasse kochendes Wasser auf den Backofenboden gießen. Die Tür schnell zu machen! Brötchen bei 240°C ca. 10 Min. backen, bis sie eine schöne Farbe bekommen haben (Backzeit variieren). Backofentür kurz aufmachen und Temperatur auf 200°C herunter senken. Brötchen für 25 Min. weiter backen.
  • Brötchen auf einem Küchengitter ganz auskühlen lassen.

Hier ist der Link zum Youtubevideo – überzeugt euch selbst, wie einfach dieses glutenfreie Grundrezept umzusetzen ist!

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating