Cookies mit Schokotröpfchen (glutenfrei, maisfrei)

  • Beitrags-Kategorie:Kuchen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

 
 

Rezept drucken
4.75 von 4 Bewertungen

Cookies mit Schokotröpfchen (glutenfrei, maisfrei)

Lecker und einfach! Ein ganz normales, glutenhaltiges Rezept einfach mit Smartmehl 1zu1 in ein glutenfreies verwandelt! Kein zusätzliches Bindemittel ist notwendig. Je länger du sie backst, desto knuspriger werden sie.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Plätzchen
Land & Region: Süß
Portionen: 18 Stück
Autor: Claudia Nielebock

Zutaten

  • 200 g Smartmehl 1zu1
  • 130 g weiche Butter
  • 200 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 100 g Schokotröpfchen

Anleitungen

  • Backofen vorbereiten:
    Backofen auf 180°C O/U vorheizen.
  • Teig herstellen:
    Butter, Zucker und Ei in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 3 verrühren. Mehl, Backpulver und Salz dazu geben und 1 Min./ Stufe 4 weiter rühren. Schokotröpfchen dazu geben und 10 Sek./Linkslauf/Stufe 2 verrühren bzw. mit einem Spatel unterheben.
  • Teig bearbeiten:
    Mit einem Portionierer Kugeln auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben. Genug Abstand zueinander halten (ca. 3 cm).
  • Cookies backen:
    Im vorgeheizten Backofen 180°C O/U 12-15 Min. fertig backen.
  • Die Cookies sind direkt nach dem Backen sehr weich. Es ist wichtig, sie auf dem Backblech abkühlen zu lassen.

 

 
 

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating