Flocky Smartbrötchen (glutenfrei, maisfrei)

 

Flocky Smartbrötchen

Auch wenn meine Kinder keine Brötchen mit Körnern essen . Flocken mögen sie :). Daher ist das Flocky Smartbrötchen - Rezept eine gute Wahl
Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit35 Min.
Arbeitszeit1 Std. 35 Min.
Land & Region: glutenfrei, Maisfrei
Portionen: 6 Stück
Autor: Jessica Reiniger

Zutaten

  • 260 g Wasser oder Milch-Gemisch nach Wünsch
  • 20 g Hefe
  • 5 g Honig oder ähnliches
  • 200 g Smartmehl Brötchen
  • 50 g glutenfreie Flocken hier: Hirse und Teff
  • Haferflocken für die Kruste
  • 10 g Olivenöl
  • 5 g Essig
  • 5 g Salz

Anleitungen

  • Wasser, Hefe, Flocken und Honig in den Mixtopf geben und 4 Min / 37° Grad / Stufe 1 einstellen. Restlichen Zutaten in den Mixtopf dazugeben und 5 Min / auf Teigstufe kneten.
  • Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und in eine runde, gefettete und mit Haferflocken bestreute Form (20 cm) umfüllen.
  • Haferflocken darauf streuen und mit den Händen den Teig plattdrücken.
  • Den Teig gehen lassen, mindestens 1 Stunde oder bis er sich mindestens verdoppelt hat.
  • Backofen auf 240 °C Umluft vorheizen.
  • Auflaufform auf eine mit Mehl oder Stärke bemehlte Backmatte (Arbeitsfläche) umdrehen. Aus dem Teig 6 Brötchen schneiden. Nicht falten, kneten oder ähnliches. Nur in Form bringen (z.B. Dreiecke; hier ist Kreativität angesagt!) und auf das Backblech legen. Je weniger man den Teig knetet desto schöner werden die Brötchen.
  • Blech in den Backofen schieben, dabei ½ Tasse kochendes Wasser auf den Backofenboden gießen. Die Tür schnell zu machen.
  • Brötchen bei 240 °C ca. 10 Minuten backen bis diese eine schöne Farbe bekommen haben (Es könnte etwas kürzer oder länger dauern).
  • Backoffentür kurz aufmachen und Temperatur auf 200 °C senken. 25 Minuten weiter backen.
  • Brötchen auf einem Küchengitter ganz auskühlen lassen.

Hier kannst du das Smartmehl bestellen : Smartmehl Online Shop

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating