Glutenfreie über Nacht Brötchen (maisfrei)

Smartbrötchen über Nacht

Es gibt nichts Leckereres, als ein frisch gebackenes Brötchen. Wenn es morgens doch etwas schneller gehen soll, aber man darauf nicht verzichten möchte, lässt man den Teig einfach schon über Nacht gehen.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Gericht: glutenfrei
Portionen: 6 -12 Brötchen
Autor: Jessica Reiniger

Zutaten

  • 250 g Val and Pri Grund-Mix Brötchen

oder

  • 250 g Smartmehl Brötchen-Mix Hell
  • 250 g Wasser-Milch-Gemisch 50:50, kalt
  • 5 g frische Hefe oder 2 g trockene Hefe
  • 5 g Honig oder Ähnliches
  • 10 g Olivenöl
  • 5 g Essig
  • 5 g Salz
  • Reismehl Extra Fein zum Bemehlen

Meine Helfer

  • Teigunterlage
  • Streufix
  • Nylonmesser
  • Packs An Silikonhandschuhe

Anleitungen

  • Hefe aktivieren:
    Milch, Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und kalt verrühren.
  • Hauptteig herstellen:
    Restlichen Zutaten zur Hefemischung in den Mixtopf dazugeben und 5 Min. auf der Teigstufe kneten lassen. Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und in eine kleine, gefettete Form oder Schüssel umfüllen.
  • Teig bearbeiten:
    Mehl mit dem Streufix darauf streuen und mit den Händen den Teig platt drücken. Den Teig zugedeckt an einem kalten Ort über Nacht gehen lassen. Ich habe den Teig im Wohnzimmer gelassen. Der Teig muss sich mindestens verdoppeln.
  • Am nächsten Tag: 
    Backofen auf 240°C Umluft vorheizen. Ein zweites Backblech in die untere Schiene schieben, darauf wird kochendes Wasser gegossen.
  • Brötchen formen:
    Auflaufform auf eine mit Reismehl Extra Fein bemehlte Teigunterlage umdrehen. Aus dem Teig 6 Brötchen mit dem Nylonmesser schneiden und formen. Mehl zu Hilfe nehmen, falls der Teig noch zu klebrig ist. Nicht falten, kneten oder ähnliches. Nur in Form bringen (hier ist Kreativität angesagt!). Je weniger man den Teig manipuliert desto schöner werden die Brötchen. Brötchen auf ein Blech legen.
  • Brötchen backen:
    Backblech in den Backofen schieben, dabei ½ Tasse kochendes Wasser auf das zweite Backblech gießen. Tür schnell zu machen. Bei 240 °C ca. 10 - 15 Min. backen bis die Kruste sich vollständig gebildet hat. Backofentür kurz aufmachen und Temperatur auf 190 °C senken. Brötchen mit Backpapier zudecken und 20-25 Min. weiter backen.
  • Brötchen auf einem Küchengitter ganz auskühlen lassen.

Notizen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating