Möhry Smartbrötchen (glutenfrei, maisfrei, vegan)

Möhry Smartbrötchen (vegan, glutenfrei, maisfrei)

Leckere Smartbrötchen mit Hirseflöcken und Möhren
Gericht: glutenfrei, Maisfrei, vegan
Autor: Jessica Reiniger

Zutaten

  • 50 g Möhren
  • 200 g Wasser
  • 20 g Hefe
  • 5 g Dattelsyrup oder ähnliches
  • 200 g Smartmehl Brötchen
  • 25 g Bio Kichererbsenmehl
  • 25 g Hirseflocken
  • 10 g Olivenöl
  • 5 g Essig
  • 5 g Salz
  • Kurbiskerne

Anleitungen

  • Möhren zerkleinern bzw 5 Sk / Stufe 8
  • Wasser, Hefe und Dattelsyrup dazu in den Mixtopf geben und 2 Min / 37° Grad / Stufe 1 einstellen.
  • Restlichen Zutaten in den Mixtopf dazugeben und 5 Min / auf Teigstufe kneten.
  • Backofen auf 240 °C Umluft vorheizen.
  • Den Teig im Mixtopf 5 Min ruhen lassen.
  • Mit einem Löffel ca 90 g Teig nehmen und mit der Hilfe von Mehl oder Wasser die Teiglinge nach Wünsch formen.
  • Öberfläche nass machen und in den Kurbiskerne wälzen und leicht andrücken
  • Teiglinge auf das Backblech legen
  • Blech in den Backofen schieben, dabei ½ Tasse kochendes Wasser auf den Backofenboden gießen. Tür schnell zu machen.
  • Brötchen bei 240 °C ca. 10 Minuten backen bis diese eine schöne Farbe bekommen haben (Es könnte etwas kurzer oder länger dauern).
  • Backoffentür kurz aufmachen und Temperatur auf 200 °C senken. 25 Minuten weiter backen.
  • Brötchen auf einem Küchengitter ganz auskühlen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating