Knäckebrot (glutenfrei) – Einfach und lecker

  • Beitrags-Kategorie:Brot
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Knäckebrot

Eine Kollegin postete ein Rezept für Knäckebrote nach dem original Rezept von Ingallilil aus Schweden und ich musste es einfach glutenfrei nachbacken. Das tolle an diesem glutenfreien Knäckebrot ist, dass es ganz dünn und knusprig ist.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit35 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: schnell
Land & Region: glutenfrei
Portionen: 1 Zauberstein
Autor: Jessica Reiniger

Zutaten

  • 20 g Rapsöl
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 15 g Chiasamen
  • 25 g Sesam Körner
  • 10 g Quinoa Körner
  • 25 g Leinsamen
  • 25 g Kartoffelstärke
  • 1/4 TL Flohsamenschalenpulver
  • 25 g Bio Kichererbsenmehl
  • 80 g kochendes Wasser

Anleitungen

  • Alles einfach vermischen und 5 Min. quellen lassen.
  • Auf den Zauberstein/Ofenzauber mit dem Teigroller dünn ausrollen.
  • Bei 180°C 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  • Zauberstein raus nehmen und das Knäckebrot in Stücke schneiden.
  • Den Zauberstein in den Backofen schieben und das Brot 20 Minuten weiter backen.
  • Stücke auf einem Küchengitter abkühlen lassen

    Gutes Gelingen wünscht euch Jessica

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating