Kürbiskerne Urlaub Smartbrot ohne Gehzeiten

  • Beitrags-Kategorie:Brot
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

 

Kürbiskerne Urlaub Smartbrot
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Kurbiskerne Urlaub Smartbrot ohne Gehzeiten

Fluffig weiches Brot, dass sich wunderbar lange hält. Ideal für den Urlaub.
Gericht: Urlaub
Land & Region: schnell
Autor: Jessica Reiniger

Zutaten

  • 200 g Buttermilch (auch vegan)
  • 170 g Sprudelwasser mit viel Kohlensäure
  • 30 g Apfelmus/Banane
  • 15 g Hefe
  • 160 g Smartmehl Brot
  • 200 g Smartmehl Brötchen
  • 40 g Flocken hier Quinoaflocken
  • 30 g Kürbiskerne für den Teig
  • 8 g Salz
  • 5 g Essig
  • Kurbiskerne für die Kruste nach Wunsch

Anleitungen

  • Hefe aktivieren:Buttermilch, Apfelmus und Hefe in den Mixtopf geben und 4 Min./37°C/Stufe 1 einstellen bzw. die Zutaten gut verrühren, bis die Hefe aufgelöst ist.
  • Hauptteig herstellen:
    Die restlichen Zutaten zur Hefemischung dazugeben und 5 Min. auf Teigstufe kneten. Ohne Thermomix etwas länger kneten.
  • Teig bearbeiten:
    Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und zu einem schönen Brotlaib verarbeiten. Mit nassen Händen die Oberfläche des Brotlaibes glätten und in Kürbiskernen wälzen. Brotlaib in den Zaubermeister oder Bräter legen und nach Wunsch einschneiden.
  • Brot backen:
    Bei 240°C Umluft im vorgeheizten Ofen (bitte Temperatur mit einem Thermometer überprüfen) für ca. 40 Min. im geschlossenen Zaubermeister backen. Temperatur auf 220°C herunter drehen und 30 Min. weiter backen. Dann den Deckel abnehmen und die Ofentür ein paar Sekunden offen halten. Ofentür schließen, Temperatur auf 200°C einstellen und 15 Min. weiter backen.
  • Aus dem Zaubermeister nehmen, auf einem Küchengitter abkühlen lassen und am besten nach 12 Stunden erst anschneiden.

 

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating